Der Rundwanderweg wurde 1977 auch im Mai in Loich eröffnet. Deshalb war auch die 40-Jahrfeier wieder in Loich. Die Feier wurde vom Tourismusverband gemeinsam mit der Gemeinde Loich organisiert. Mitgeholfen haben noch Fr. OSR Dir. Inge Teleu und der Loicher Wanderwegbetreuer  Leopold Seeland.

Vom Dorfplatz wurden die Festgäste von den Vereinsabordnungen zur Kirche begleitet.  Nach der Weitwandermesse in der Pfarrkirche, zelebriert von Konsistorialrat Pater Paulus Müllner und musikalisch gestaltet vom Bäuerinnenchor unter der Leitung von OSR Dir. Inge Teleu fand der Festakt im GH Hölzl statt.

Obmann Gerhard Hackner, die Rundwanderwegreferenten Anton Stöckl und Leo Springer berichteten über die Bedeutung des Rundwanderweges und über dessen Entstehung. Es wurde den Grundbesitzern ganz herzlich gedankt, denn ohne deren Einverständnis würde es den Wanderweg nicht geben. In Vertretung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner hielt LAbg. Dr. Martin Michalitsch die Festansprache.

Beim anschließenden Frühschoppen unterhielten sich alle im vollgefüllten GH Hölzl prächtig mit den Musikanten Wutzl Pold und Sepp Mühlbacher. 

Danke dem Tourismusverband, dem Bäuerinnenchor, den Vereinen  und Leopold Seeland für die gute Organisation und Gestaltung dieses großartigen Festes.