Die Stimmberechtigten können während des Eintragungszeitraumes in jeder Gemeinde in den Text samt Begründung des Volksbegehrens Einsicht nehmen und ihre Zustimmung zu diesem Volksbegehren durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular erklären.

Personen, die bereits eine Unterstützungserklärung abgegeben haben, können sich nicht mehr eintragen. Die Unterstützungserklärung gilt als gültige Eintragung.

Die Eintragung kann auch online (www.bmi.gv.at/volksbegehren) mittels Bürgerkarte oder Onlinesignatur erfolgen.

Stimmberechtigt sind alle österreichischen Staatsbürger, die spätestens am 1. April 2019 das 16. Lebensjahr vollenden.

Eintragungszeitraum:

Montag, 25. März 8 - 20 Uhr
Dienstag, 26. März 8 - 16 Uhr
Mittwoch, 27. März 8 - 16 Uhr
Donnerstag, 28. März 8 - 16 Uhr
Freitag, 29. März 8 - 16 Uhr
Samstag, 30. März 8 - 10 Uhr
Montag, 1. April 8 - 20 Uhr

im Gemeindeamt in Loich 5, bitte bringen Sie einen gültigen Lichtbildausweis mit.

 

Weiterlesen ...

Mit der Europawahl werden alle 5 Jahre die österreichischen Mitglieder des Europäischen Parlaments gewählt. 

Die nächste Wahl findet am 26.Mai 2019 statt. 

Jene Wahlberechtigten, die voraussichtlich am Tag der Wahl das Wahllokal nicht aufsuchen können, können eine Wahlkarte beantragen. 

Die Wahlkarten werden voraussichtlich ab 2. Mai 2019 ausgestellt. 

Die Beantragung ist persönlich am Gemeindeamt oder mittels Formulars möglich, noch BEQUEMER UND SCHNELLER IST DIE ELEKTRONISCHE BEANTRAGUNG. 

ELEKTRONISCHER ANTRAG UM AUSSTELLUNG EINER WAHLKARTE



Weiterlesen ...

Der niederösterreichische Landeskindergarten in Loich wurde im Jahr 1982 erbaut, vor 7 Jahren innen renoviert und im heurigen Sommer haben wir die Gebäudesubstanz saniert, die Kellereingangstür sowie das Tor ausgetauscht und eine Wärmeisolierung, mit dem Hintergrund zur Energieeinsparung, angebracht. Dabei wurde auch die Fassade neu und vor allem mit frischen, kräftigen Farben moderner gestaltet. Die Terrasse wurde vergrößert und angehoben, sodass es zwischen dem Gruppenraum und dem Außenbereich keine Stufe mehr gibt.

Diese Neugestaltung feierten wir am 15. Oktober in unserem Kindergarten. Bürgermeister Anton Grubner durfte dazu die Abgeordnete zum NÖ-Landtag Doris Schmidl, in Vetretung von LH Johanna Mikl-Leitner, Pater Leonhard Obex, Dom Pfarrer Norbert Burmettler, Kindergarten Inspektorin Brigitte Umgeher, Bgm. Kurt Wittmann, Obmann der Regionalplanungsgemeinschaft und die Nachbarbürgermeister ÖkR. Bgm. Anton Gonaus sowie Bgm. Franz Größbacher begrüßen.

Natürlich mit dabei war auch das Kindergartenteam, unter der Leitung von Kindergartenpädagogin Elisabeth Seeböck, mit den Kindergartenkindern inklusive deren Eltern und auch manchen Großeltern.

Musikalisch bestens unterhalten wurden die Gäste von den Kindergartenkindern aber auch von den Musikanten Wutzl Pold und Sepp Mühlbacher.

Doris Schmidl gratulierte der Gemeinde zur gelungenen Sanierung des Kindergartens. Besonders die Farbauswahl der Außenfassade hat ihr sehr gefallen. Die Segnung des Kindergartens übernahm unser Pfarrer Pater Leonhard Obex. Danach wurde gemeinsam mit allen Gästen die niederösterreichische Landeshymne gesungen.

Im Anschluss wurden die Gäste zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Kindergartenfest Gruppenbild                     Kindergartenfest Musikanten

Weiterlesen ...

Besuchen Sie den Loicher Advent am Samstag, 8. Dezember am Dorfplatz

Adventmarkt 2018

Weiterlesen ...

Oktoberfest 2018

Das diesjährige Oktoberfest des Einkaufsmarktes in Loich war wieder ein voller Erfolg. Das Wetter war wie gewünscht sonnig und warm und durch die Unterhaltung von Wutzl Pold und Sepp sowie Jodler Franz und Tochter Jasmin herrschte durchgehend beste Stimmung. Kulinarisch wurden die Gäste mit frischem Bier vom Fass, Weißwürsten und Grillhendl versorgt.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Gästen, die dieses Fest wieder zu etwas Besonderem gemacht haben und hoffen auch für nächstes Jahr auf euer kommen.

Oktoberfest 2018 Künstler

Die Gewinner unseres Gewinnspieles:

1.Preis: Brigitte Kendler

Sie hat einen Einkaufsgutschein sowie ein Riesensalzstangerl von der Firma Leb gewonnen.

2.Preis: Josefa Hochreiter

Auch Frau Hochreiter hat einen Gutschein für den Einkaufsmarkt und ein Riesensalzstangerl gewonnen.

3.Preis: Helga Krickl

Frau Krickl gewann einen Geschenkskorb von heimischen Produzenten