Volksbegehren:

-Tierschutzvolksbegehren

-Für Impf-Freiheit

-Ethik für ALLE

 

Eintragungslokal:

Gmeindeamt Loich, Loich 5, 3211 Loich

 

Eintragungszeitraum:

Montag, 18. Jänner 2021 von 8:00 bis 20:00 Uhr

Dienstag, 19. Jönner 2021 von 8:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch, 20. Jänner 2021 von 8:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag, 21. Jänner 2021 von 8:00 bis 16:00 Uhr

Freitag, 22. Jänner 2021 von 8:00 bis 16:00 Uhr

Samstag, 23. Jänner 2021 von 9:00 bis 11:00 Uhr

Montag, 25. Jänner 2021 von 8:00 bis 20:00 Uhr

 

Volksbegehren können unabhängig vom Hauptwohnsitz in jeder beliebigen Gemeinde oder online via oesterreich.gv.at (Handy-Signatur oder Bürgerkarte erforderlich) unterschrieben werden.

Weiterlesen ...

Sehr geehrte Loicherinnen und Loicher,

danke, dass Sie sich an diesem verschneiten Wochenende trotzdem so zahlreich testen lassen haben. 

In Loich haben sich 157 Personen testen lassen und es waren alle Personen negativ, was uns besonders freut.   

Besonderer Dank auch an alle, die die Teststraße an beiden Tagen freiwillig betreut haben und für einen reibungslosen Ablauf sorgten:
Einlass und Ordnerdienst: Ralph Pfeiffer, Hermann Gruber
Annahme und Registrierung: GR Annemarie Aigelsreiter, Ingrid Staudinger, Sandra Leitner, Anita Tiefenbacher
Medizinisches Personal vom Roten Kreuz: Martin Schweiger, Bernhard Falkensteiner, Benjamin Simhofer, Andreas Hochreiter 
Auswertung: Karl Luger, FF-Kdt. Leopold Seeland, FF-Kdt. Stv. Bernhard Seeland, Christian Wieland, 
Ersatz: Manfred Gerstl 
Testung Jänner

 

Weiterlesen ...

Liebe Loicherinnen und Loicher,

von der Bezirkshauptmannschaft St. Pölten bekommen wir täglich die Gesamtzahl, der in Loich registrierten positiven Covid-19 Fälle übermittelt.

 

Stand 22.1.2021:

0 Personen Covid-19 positiv

 

Bleiben Sie gesund!

Weiterlesen ...

Liebe Loicherinnen und Loicher,

zum Schutz aller soll der Kontakt zu anderen Personen möglichst vermieden werden. 
Verlassen Sie die Wohnung nur aus beruflichen Gründen, für das Erledigen notwendiger Grundbedürfnisse, wie etwa Einkaufen, die Insanpruchnahme von Gesundheitsdienstleistungen, die Hilfeleistung an unterstützungsbedürftige Personen, und auch der Aufenthalt im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung. 

Sie können deshalb mit der Gemeindeverwaltung auch telefonisch (02722 8225) oder per Mail (gemeindeamt@loich.gv.at)  in Kontakt treten.

Eine weitere Möglichkeit ist die Kommunikation und Antragstellung mittels verschiedenen Onlineformularen zu jedem Thema (abrufbar unter www.loich.gv.at/gemeindeamt/formulare).

Ist ein persönlicher Kontakt unbedingt erforderlich, sind wir gerne zu den Parteienverkehrszeiten nach telefonischer Voranmeldung für Sie da. 
Bitte beachten Sie für den Zutritt ins Gemeindeamt folgendes: der Zutritt ist nur mit einem Mund- Nasenschutz möglich. Auf Grund des geringen Platzes darf nur eine Person eintreten.


Bitte holen Sie Ihre gelben Säcke, Biosäcke und Restmüllsäcke erst nach dem Lockdown ab, wenn diese noch nicht dringend benötigt werden. 

Die Beantragung der de minimis Beihilfe kann kontaktlos erfolgen, indem die Anträge samt den Originalbesamungsscheinen an die Gemeinde geschickt oder in den Gemeindebriefkasten eingelegt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weiterlesen ...

Ergebnisse der Trinkwasseruntersuchung 2020 der Gemeindewasserversorgungsanlage durch die AGES (Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH):


Nitrat (max. 50) 5,3 mg /l
pH-Wert 7,3
Gesamthärte 14,6 °dH
Carbonathärte 13,8 °dH
Kalium 1,0 mg/l
Calcium 82,3 mg/l
Magnesium 13,9 mg/l
Natrium (max. 200) 4,5 mg/l
Chlorid (max. 200) 5,0 mg/l
Sulfat (max. 750) 16,3 mg/l
Eisen (max. 0,200) 0,030 mg/l

Weiterlesen ...